Wie tracke ich mich?

Wie tracke ich mich?

Für die Frage, wie ich mich selbst tracke bzw. meine eigenen Läufe aufzeichne, haben wir eine kurze Anleitung erstellt.

Bei Fragen zum Prozedere und Hilfe bei der technischen Ausführung stehen wir euch jedoch auch jederzeit via Mail oder telefonisch zur Verfügung.

1. Lauf-Uhr oder Running App auswählen

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, uns nicht auf einen Anbieter oder eine Variante festzulegen, sondern alle gängigen Anbieter, Modelle und Varianten des Trackings zu akzeptieren.


Nutze eine gps – Laufuhr (bspw. Garmin , Polar , Sunto , Huawei , o.ä.) oder eine Smartwatch (bspw. Apple , Samsung , Fitbit, o.ä. ) um deine Läufe zu tracken.

Wenn du keine Laufuhr mit gps besitzt, kannst du deine Läufe ganz einfach mit deinem Handy tracken. Dazu musst du dir aus deinem App-Store (Apple Store oder Google Play Store) nur eine App downloaden, welche deine Distanz (und Geschwindigkeit) aufzeichnet (bspw. Strava , Runtastic Adidas Running , Nike Run Club , Asics RunKeeper , Pacer , o.ä.).

2. Laufen gehen

Mit deiner Tracking-App oder Laufuhr kannst du nun deine Läufe aufzeichnen und Kilometer sammeln.

Du kannst beliebig oft laufen und sammelst mit allen deinen Aktivitäten Kilometer für dein Profil und deine Firma / Verein / Organisation. Alle Lauf- Aktivitäten innerhalb des Eventzeitraums zählen.

3. Aktivität beenden und fotografieren

Du hast dein Ziel erreicht und dich sportlich aktiv betätigt.
Beende / Stoppe nach dem erfolgreich zurückgelegten Lauf deine Aktivität (pausieren, speichern). Nun kannst du von deiner Uhr oder den Daten aus der App ein Foto oder einen Screenshot machen.

4. Aktivität hochladen

Lade nun deine Aktivität via RaceResult hoch.
Dazu nutzt du den Link aus der E-Mail Bestätigung, welcher dir unmittelbar nach der Anmeldung zugestellt wurde. Dort findest du den sogenannten „Korrekturlink“.

Über diesen Link kannst du nun als erstes deine Kilometer für deinen entsprechenden Lauf eintragen (erste Zeile). Lade anschließend das Bild bzw. den Screenshot deiner Aktivität hoch, damit wir diese als Nachweis haben.

Du kannst hier entweder einzelne Aktivitäten hochladen oder auch eine Wochenübersicht, wenn du mehrere Aktivitäten pro Woche hast.

Du kannst diesen Schritt beliebig oft innerhalb des Event-Zeitraums wiederholen und so stetig weiter Kilometer sammeln.

5. Wiederhole dies!

Du kannst innerhalb des Eventzeitraums (01.04. – 15.06.2021) beliebig oft Aktivitäten hinzufügen. Solltest du mehrere Aktivitäten pro Woche machen, lade einfach deine Wochenübersicht herein und rechne die Kilometer zusammen.

Du kannst auch nachträglich deine Kilometeranzahl noch anpassen, solltest du die Aktivitäten bereits hochgeladen haben und dann doch noch aktiv gewesen sein.